NEWS

13.05.18:

-Das Grillfest findet am 15.9.18 in Schönborn statt!

 

-Die JHV ist für den 03.11.2018 in Langenscheid oder Scheidt geplant

 

-Die Termine für die Touren 2018/19 sind unter "Geplante Skitouren" einzusehen

 

01.12.17: Bilder von der Stubaitour sind online

 

 

26.07.17: Die Ausschreibungen für Stubai 2017 und Pozza 2018 sind im Downloadbereich verfügbar

 

 

11.07.17: Das Grillfest findet am 09.09.17 auf dem Grillplatz in Schönborn statt

 

 

27.04.17: Weitere Bilder der Dolomitentour 2017 sind online

 

20.04.17: Die Termine für die Touren 2017/18 sind unter "Geplante Skitouren" einzusehen

 

15.04.17: Bilder von der Dolomitentour 2017 sind online

 

 

 

 

 

 

 

23.12.14: Das Gästebuch funktioniert wieder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Du bist der

Besucher

Trentino-Ski-Tour vom. 3. – 16.1.2016
Skiclub-Esterau-Einrich in den Dolomiten

52 Teilnehmer genießen wieder einmal die tollen Pisten der Sella Ronda

Wie es schon Tradition ist, war der Skiclub Esterau-Einrich auch in diesem Jahr zur Skifreizeit in den Dolomiten. Untergebracht waren wir wie immer im Hotel Aurora, bei Luciano und Monika, im schönen Städtchen Pozza di Fassa. Bei der Rekordteilnehmerzahl von 52 Personen war das ganze Hotel fest in der Hand des Skiclubs, der sich wie immer von Bruno und seinem Küchenteam verwöhnen ließ.

Angereist bei wenig Naturschnee hat es sich wieder einmal bestätigt, dass es nur in Südtirol möglich ist, trotz dieser widrigen Umstände in dem gesamten Sella Ronda Gebiet perfekte Pistenbedingungen vorzufinden. Dass für uns fast die gesamte Woche die Sonne lachte, muss kaum noch erwähnt werden, denn dies ist ja bereits Tradition, wenn der Skiclub Esterau-Einrich auf Tour ist. Das Dolomitenpanorama bei blauem Himmel ist unvergleichlich schön und beeindruckend. Deshalb gab es auch keine Ausreden, wir eroberten wieder an jedem der 5 Skitage ein anderes Skigebiet, wobei natürlich zum Abschluss der tägliche Aprés-Ski nicht vernachlässigt wurde. Und auch dafür hatte sich der Vorstand einiges einfallen lassen, ein wohlbekannter Zitterspieler aus der Heimat war mit dabei und erfreute alle Teilnehmer an den gemütlichen Abenden im Hotel mit seinem herausragenden Zitterspiel!

Die sportlich ambitionierten-, die Genussskifahrer und auch die mitgefahrenen Kinder und Jugendlichen konnten sich in den Skigebieten Obereggen, Canazai, San Pellegrino, Wolkenstein und im Heimatskigebiet Buffaure austoben und ihren Spaß haben. Selbst zum weiter entfernten Annatal wurde wieder zum berühmten Bratkartoffelessen eingekehrt.

Bevor schlechteres Wetter uns erreichte, machten wir uns samstags gut gelaunt und unverletzt auf die Rückreise und erreichten am Samstagabend wohlbehalten wieder die verregnete Heimat.

Sicher aber ist jetzt schon eins, wir kommen wieder schon im nächsten Jahr und auch dazu waren sich alle Teilnehmer einig. Die diesjährige Skitour war wieder ein voller Erfolg und die Pisten, der Schnee und die Wetterlage in den Dolomiten einfach unschlagbar, selbst in Zeiten mit wenig Naturschnee erlebten wir einen ungetrübten Fahrspaß. Alle freuen sich schon jetzt auf die nächste Dolomitentour im kommenden Jahr 2017. Der Vorstand hat die Dolomitentour fürs nächste Jahr bereits wieder fest gebucht. Sie findet von Sonntag, den 8. Januar bis Samstag, den 14. Januar 2017 statt. Bitte jetzt schon vormerken und frühzeitig anmelden, denn die Nachfrage bei dieser Tour war so groß wie schon lange nicht mehr!

Veröffentlicht wird sie wie immer auf unserer Homepage www.skiclub-esterau-einrich.de
Dort finden sich dann auch die Anmeldeformulare aller Skitouren der Saison 2016/2017. Jeder kann sich für die Teilnahme bewerben, Vereinsmitglieder werden natürlich bevorzugt bei den Anmeldungen berücksichtigt, aber wenn die Plätze vergeben sind, dann ist Schluss – Ski-heil