NEWS

16.03.20:

 

Einige Bilder von der Dolomiten-tour 2020 sind online

 

 

14.12.19:

 

Bilder der Stubaitour sind online

 

20.10.19:

 

Die JHV findet am 02.11.2019 um 19:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Langenscheid statt.

 

16.09.19:

 

Die Anmeldungen für Stubai 2019 und Pozza 2020 sind im Downloadbereich verfügbar

 

 

09.07.19:

 

Das Grillfest findet am 14.09.2019 in Schönborn an der Grillhütte statt

 

 

02.02.19:

 

Der Tourbericht der Dolomitentour 2019 ist online

 

02.02.19:

 

Bilder von der Stubaitour 2018 und von der Dolomitentour 2019 sind online

 

 

20.08.18:

 

Die Datenschutzvereinbarung und ein Merkblatt sowie eine Einwilligungserklärung sind im Downloadbereich verfügbar

 

20.08.18:

 

Der Bereich Datenschutz wurde auf der Webseit angelegt

 

 

 

23.12.14: Das Gästebuch funktioniert wieder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Du bist der

Besucher

Skiclub Esterau-Einrich e.V.  Jahreshauptversammlung 2019

Am Samstag, dem 2.11.2019 fand im Dorfgemeinschaftshaus in Langenscheid die alljährliche Jahreshauptversammlung des Skiclubs Esterau-Einrich e.V. statt. Die mit 34 Mitgliedern gut besuchte Versammlung verlief sehr harmonisch ab und stand ganz im Zeichen der beginnenden Skisaison und des im nächsten Jahr anstehenden 25-jährigen Jubiläums des Skiclubs. Unter den anwesenden Mitgliedern der Versammlung befanden sich auch der Ehrenvorsitzende Hansi Lippert sowie die beiden Ehrenmitglieder Ulrich Strutt und Dieter Seelbach.
Der 1. Vorsitzende Uli Böhme rief zu Beginn zur Totenehrung auf, bei der insbesondere dem langjährigen Mitglied ‚Ernie‘ Ernst-Günter Kurschat gedacht wurde. In dem ausführlich dargelegten Jahresbericht gab der 1. Vorsitzende u.a. Einblick in die vielen Aktivitäten des Vorstands bezüglich Vorstandssitzungen und Besuch von runden Geburtstagen von Vereinsmitgliedern im vergangenen Berichtsjahr. Er schilderte dann recht eindrucksvoll den Ablauf der drei vergangenen Skitouren, an der wieder viele Mitglieder, aber auch einige Nichtmitglieder teilnahmen. Die Skisaison begann mit der Gletscherskitour Ende November 2018 ins Stubaital mit 30 Skifahrern und der 15.Dolomitentour ins Fassa-Tal mit 35 Teilnehmern. Dann gab er einen Bericht von der abschließenden Skisafari ins Pitztal mit 26 Skibegeisterten ab. Dort konnten tolle Skigebiete und Pistenbedingungen angetroffen werden; leider waren auch 3 Skiunfälle zu verzeichnen, denen der Skiclub alles Gute wünschte. Trotzdem war diese Fahrt in die schönsten Skigebiete Österreichs ein Highlight des Winters. Zum Grillfest im September, das wieder in der schönen Grillhütte in Schönborn stattfand, konnten über 40 Teilnehmer begrüßt werden. Dies nahm der 1. Vorsitzende zum Anlass, den vielen Helfern zu danken, die immer wieder ohne große Aufforderung bereitstehen und Beispiel für die gute Gemeinschaft im Skiclub auch außerhalb der Skisaison geben. Danach erläuterte der 1. Vorsitzende die Planungen für den kommenden Winter 2019/20 mit zwei bereits organisierten Touren (alle schon ausgebucht) und den Planungen für das im nächsten Jahr anstehende 25-jährige Jubiläum des Skiclubs. Einvernehmlich beschloss die Versammlung aus den vorgestellten Alternativen im nächsten Jahr ein größer angelegtes Grillfest am Herthasee zu veranstalten. Das Jubiläumsjahr soll im März 2021 mit einer Revival-Skitour nach Mayrhofen abgeschlossen werden; dorthin hatte einmal die 1. Skitour des damals neuen Skiclubs Esterau-Einrich e.V. geführt.

Als nächster Tagesordnungspunkt gab der Geschäftsführer Stefan Löhr einen ausführlichen Bericht über die Kassenbewegungen des Vereinskontos ab. Insgesamt ist der Kassenbestand ausreichend für den Verein, um auch mal eine schlechter verlaufende Skitour auffangen zu können. Alle überschüssigen Mittel will der Vorstand wie schon bisher in die Skitouren investieren, um diese für seine Mitglieder möglichst günstig zu halten.
So wird das Preisniveau schon seit 3 Jahren trotz durchweg steigender Kosten für Hotel, Bus und Skipass konstant gehalten. Die geplanten Defizite bei den Skitouren werden satzungsgemäß durch die Mitgliedsbeiträge unterstützt; dies ist bei 127 Mitgliedern eine gute Grundlage. Die beiden Kassenprüfer bescheinigten der Versammlung die ordnungsgemäße und einwandfreie Kassenführung und baten um Entlastung des gesamten Vorstandes, welche auch einstimmig erfolgte. Die Kassenprüfer konnten auch von der Überwachung einer Datenschutzprüfung durch den Datenschutzbeauftragten des Vereins berichten, die ebenfalls ohne Beanstandungen verlief. Anschließend wählte die Versammlung turnusgemäß zwei neue Kassenprüfer für die Dauer von 2 Jahren.

Unter dem letzten Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ diskutierten die Mitglieder noch einige am Herzen liegende Themen. Danach schloss der 1. Vorsitzende die Versammlung und lud die Teilnehmer anlässlich der Geburt seines ersten Enkels zu einem ausgiebigen Umtrunk ein. Dabei wurden noch lange die Bilder und Filme der vergangenen Skitouren angeschaut, was die Vorfreude auf die anstehende Skisaison umso mehr weckte.

Die schon feststehenden Aktivitäten/Termine der kommenden Skisaison:

1. Saisoneröffnung im Stubaital vom 24.-27.11.2019 (ausgebucht)

2. Skitour in die Dolomiten vom 05.-11.01.2020 (ausgebucht)

3. Grillfest im August/September 2020 (genauer Termin wird noch bekanntgegeben)

4. Jahreshauptversammlung im November 2020 (Einladung folgt satzungsgemäß)

5. Jubiläums-Skitour nach Mayrhofen (und Hintertuxer Gletscher) Mitte März 2021     (vorrangig nur für Mitglieder)

Skiclub-Esterau-Einrich
Replik 2019 und Ausschau Winter 2019/20

Der Skiclub Esterau-Einrich blickt auf 3 schöne und erlebnisreiche Skitouren des vergangenen Winters zurück und möchte einen Ausblick auf die kommenden Aktivitäten und die Skitouren im Winter 2019/20 geben.
Die Skisaison begann wie immer Ende November 2018 mit 3 ½ Tagen ‚Skiopening‘ auf dem
Stubaier Gletscher. 30 begeisterte Skifahren nutzten die Pisten auf dem schönsten Gletscher Österreichs um sich für die neue Skisaison ‚einzufahren‘. Der Spaß stand dabei wie so oft beim Skiclub im Vordergrund, wie die nachfolgenden Bilder vom Gletscher und vom Schirm auf der Mutterbergalm zeigen

 

 

Der große Schirm auf der Mutterbergalm war der allabendliche Treffpunkt der Skifahrer nach dem Skifahren

 

Im Januar 2019 war der Skiclub Esterau-Einrich seiner Tradition folgend wieder auf den wunderbaren Pisten der Dolomiten unterwegs. Wie immer in der 2.Januarwoche besuchten 35 begeisterte Skifahrer/innen das beliebte Ziel im Pozza-Tal und verbrachte angenehme Tage in der südliche Sonne Italiens. Bei gutem schneekühlem Wetter wurden täglich verschiedene Skigebiete mit dem eigenen Bus angefahren und erkundet. Überall war genügend Schnee zum Skifahren vorhanden und die sehr gut präparierten Pisten in Obereggen & Latemar, in San Pellegrino & Falcade, auf der Alpe-Lucia und in rund um die Sellaronda liesen keine Wünsche offen.

Traumhafte Ansichten boten sich den Skifahrern beim Verschnaufen auf den Höhen der Skigebiete, hier Alpe-Lucia

Den krönenden Abschluss der Skisaison bildete diesen Winter wieder einmal eine Skisafari, die vom 17. bis 22.März in den schönsten Skigebieten der österreichischen Alpen stattfand.
Ausgehend von unserem Hotel im Pitztal wurde an jedem der 5 Skitage ein anderes Premiumskigebiet angefahren. So konnten die Teilnehmer am Ende auf aufregende Tage in
Galtür, Ischgl, St.Anton, Fiss/Serfaust und den Hochzeiger zurückblicken. Der Wettergott meinte es gut mit dem Skiclub, strahlender Sonnenschein und beste Pistenbedingungen begleiteten die Skiclubler aus dem Einrich, der Esterau, von der Aar und dem blauen Ländchen, eine Truppe, die sich nicht nur auf der Piste gut verstand.

Das Abschlussbild am Fuße des Hochzeigers zeigt die braungebrannten und gutgelaunten
Skifahrer kurz vor der Rückfahrt in die heimischen Gefilde

Am Ende waren sich alle einig, dass es wieder einmal eine gelungene Skisafari auf der österreichischen Seite der Alpen war. Gerade bei dieser Skitour zeigte sich auch, dass der Skiclub Esterau-Einrich nicht nur Mitglieder aus vielen umliegenden Regionen hat, sondern gerade mit seiner Mischung aus jung und ‚älter‘ ein sehr harmonisches Miteinander trotz sportlich-am bonierten unterschiedlichen Gruppen pflegen kann. Alle freuen sich nun schon auf die neue Skisaison, die mit der Gletschertour Ende November beginnt.


– Ski-heil – Uli Böhme, Vorsitzender Skiclub Esterau-Einrich e.V.

 

 

 

Termine und Ausschreibungen für die Skitouren des Winters 2019/20
Im kommenden Winter bietet der Skiclub Esterau-Einrich 2 Skitouren an, im November diesen Jahres auf den Stubaier Gletscher und im Januar nächsten Jahres in die Dolomiten.
Die Gletschertour ins Stubaital findet wie immer in der letzten Novemberwoche statt, vom 24. – 27.11.2019, mit der Option schon Samstag, den 23.11. anzureisen, dafür sind einige Zimmer extra reserviert. Der Tourpreis wird konstant gehalten wie im Vorjahr und beträgt 340 € für Mitglieder des Skiclubs (im Doppelzimmer), 400€ im Einzelzimmer (nach Verfügbarkeit), 50 € Mehrpreis für Nichtmitglieder, 30 € Rabatt für jugendliche Mitglieder unter 25 Jahren sowie Schüler, Studenten & Auszubildende.
Die Dolomitentour findet vom 5. - 11.01.2020 statt, auch hier konnten die Preise aus dem Vorjahr gehalten werden, 600 € für Mitglieder des Skiclubs, 60 € Mehrpreis für Nichtmitglieder, Einzelzimmerzuschlag 100 € (bei Verfügbarkeit), 30 € Rabatt für jugendliche Mitglieder unter 25 Jahren sowie Schüler, Studenten & Auszubildende.
Veröffentlicht sind alle Skitouren mit ausführlicher Beschreibung und den Teilnahmebedingungen auf der Homepage des Skiclubs Esterau-Einrich: www.skiclub-esterau-einrich.de, dort stehen dann ab sofort auch die Anmeldeformulare zum Herunterladenbereit. Der Vorstand weist darauf hin, dass nur noch Anmeldungen von denjenigen akzeptiert werden können, die sich die Datenschutzvereinbarung des Skiclubs heruntergeladen, gelesen und mit ihrer Unterschrift zugestimmt haben. Um die Ziele und Zwecke des Skiclubs weiter pflegen und auch Bilder und Berichte veröffentlichen zu können, ist dies leider unumgänglich. Der Vorstand betont noch einmal, dass jeder herzlich eingeladen ist sich für die Teilnahme an einer Skitour zu bewerben, der Skiclub freut sich immer auch auf „neue nette, unkomplizierte“ Teilnehmer. Vereinsmitglieder werden natürlich bei den Anmeldungen bevorzugt, aber wer sich früh genug anmeldet, hat gute Chancen, dabei zu sein.
Zum Schluss noch die Vorankündigung für die Jahreshauptversammlung des Skiclubs. Sie findet am 2.November 2019 um 19:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Langenscheid statt.Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, Freunde und Mitfahrer der Skitouren sind natürlichwillkommen, da im Anschluss an die Versammlung Bilder und Filme der vergangenen Touren gezeigt werden. Die Tagesordnung wird zwei Wochen vor der JHV veröffentlicht und kann auch jederzeit auf der Homepage des Vereins eingesehen werden. Der Vorstand freut sich auf eine rege Teilnahme.